2018:

Januar:

 

Februar:

15. – 18. Februar 2018 in Berlin
SUFI-SOULWORK-TRAINING SW II
mit Sophia und  Baraka
Als Grundlage dient das Buch von Murshid Moineddin
Jablonski: Das Erleuchten des Schattens.
Infos: Brita Baraka, brita.v.k@gmx.net, 030 – 313 91 63
Gita Sophia, gita.onnen@web.de, 030 – 791 52 11

 

März:

2. – 4. März 2018 in Hamburg-Volksdorf
Die befreiende, schöpferische Kraft des Herzens
– mit dem Aramäischen Jesusgebet

„Hilf uns zu lieben, wo unsere Ideale enden, lass Handlungen des Mitgefühls erwachsen für alle Kreaturen.“     
(aus dem Vater Unser, übersetzt von Dr.Neil Douglas Klotz)
Aus den aramäischen Urworten Jesu wird deutlich, dass wir in zwei Welten leben: der vergänglichen Welt des Körpers und Verstandes und der ewigen Welt des Göttlichen. Die unbeirrbare Ausrichtung auf diese Quelle führt uns in unsere eigene Tiefe: zur Befreiung unseres Herzens, zu Liebe, Mitgefühl und Frieden – zum Wohle aller.
Flyer download
Infos inhaltlich: Sophia Gita Onnen, Email: sophia.gita@email.de
Anmeldung bitte nur schriftlich:  Ev.-Lutz. Kirchenkreis Hamburg-Ost; Projekt Spiritualität, Rockenhof 1, 22359 Hamburg

14. – 18. März 2018 in Finkenwerder/Mecklenburg
Erwachen auf dem Weg des Herzens
Tanzausbildungsgruppe mit Sophia und Sagara
Das Fest der heiligen Weisheit – Abschlussseminar.
Info: Sophia, gita.onnen@web.de und Sagara, sagara-sophia@gmx.de
Anmeldung: AchimSchwedtke@web.de

23. – 25. März 2018 in Nürnberg-Behringersdorf
Herzenstüren öffnen – für eine friedliche Welt
„Mein Herz, ich kann es nicht beschreiben, bin sicher, es hat keine Grenzen, doch Wahrheit, Liebe, Güte, alle sind da in unendlichen Mengen.“   (Murshid SAM)
Die Sprache deines Herzens kennenlernen und seine Verbundenheit mit dem Herzen des Kosmos stärken, dem göttlichen „Ich kann“; mit aramäischen Gebetstänzen, Atem- u. Geh-Meditationen, Stille, Poesie.
Flyer download
Info: Sabine Raile, Email: Sabine.Raile@t-online.de, Tel.: 09123 – 74 999
Anmeldung: Christa Scholl, Email: christascholl00@yahoo.de

30. März – 7. April 2018 in der Schweiz (Flumser Berge)
Oster – Ski – Feriengruppe
mit Dinesh, Gita Sophia und Sagara Sophia
Familienstellen, Sufiarbeit, Friedenstänze, Meditative Soulwork (Seelenarbeit)
(günstige Flüge bei rechtzeitiger Anmeldung)
Info und Anmeldung:
Meera Nabholz, Tel.: 030 – 825 31 17
E-Mail: meeranabholz@gmx.de

 

April:

20. – 22. April 2018 in Finkenwerder/Mecklenburg
Singen und Tanzen – Frieden pflanzen mit jedem Schritt
2-jährige Tanzausbildunge 2018-2020 mit Sophia und Sagara
Karawane des Friedens – Einführung und 1. Ausbildungswochenende
Achtung: Es ist (auf Anfrage) möglich, als WiederholerIn oder Gast auch an einzelnen Wochenenden teilzunehmen.
Flyer download    Einladung     Information und Erinnerung
Info: Sophia, gita.onnen@web.de oder Sagara, sagara.sophia@gmail.com
Anmeldung: AchimSchwedtke@web.de

27. – 29. April 2018 in Hamburg-Volksdorf
Frauen-Wochenende: Die Göttin bist du
– in den Fußspuren unserer Ahninnen

mit Sophia Gita und   Nurah Majid Jäger
Wir laden Dich ein, deiner inneren Stimme und Intuition zu trauen und mutig danach zu handeln. In den Fußspuren unserer Ahninnen – verbunden mit der heiligen Grünkraft und dem Feuer der Liebe – leben wir im Einklang mit der Schöpfung und zum Wohle aller Wesen. Tänze, Gesänge. Seelenarbeit und Körpergebete.
Info und Anmeldung: Gabriele Ackermann, Tel.: 040 – 55 23 105
oder E-mail: nurah.friedenstanz@gmx.de

 

Mai:

3. – 6. Mai 2018 in Golzow,
Das Versteckspiel des Selbst
mit Murshid Saadi als Gasttrainer
Wir werden uns auf weitere Quellen der „Schönen Namen“ fokussieren, die uns
bei der Transformation des Selbst durch die Erinnerung an seine wahre Natur
helfen können. Auch brauchen wir auf dem Weg der Soulwork verlässliche
Methoden und Übungen, um die wirklichen Botschaften „der inneren Stimme“
von denen zu unterscheiden, die weniger wahr sind oder primär von psychischen
oder mentalen Schattenaspekten kommen. Murshid SAM hatte dazu viel
zu sagen! (offen für Gäste)
Flyer download
Info und Anmeldung: Sylvia Sagara Kamprad, sagara.sophia@gmail.com
und sophia.gita@email.de

 

Juni:

30. Juni – 7. Juli 2018, Seminarhaus Proitzer Mühle in Schnega
(zwischen Hamburg und Hannover)
16. Ruhaniat Europäische Sommerschule
Die Pflanze des Lebens pflegen durch Liebe,
Mitgefühl und das Geheimnis des Atems

Spezieller Fokus in diesem Jahr: Sufilehren über den Atem, in Aktivität und Ruhe, in Meditation und bei den Herausforderungen des täglichen Lebens; Klassen, um den vielfältigen Sufiweg zu erforschen – einschließlich Heilung, Kunst der Persönlichkeit, mentales und emotionales Wohlbefinden, Zikr, Meditation und mehr; für Suchende, Beginnende und fortgeschrittene Studenten.
Einführung in die Sufilinie von Hazrat Inayat Khan, Pir Murshid Samuel Lewis und Murshid Moineddin Jablonski – für diejenigen, die Sufiübungen erforschen wollen. Geführter Gruppenprozess mit Tänzen des Universellen Friedens, Sufi Zikr und Wasifa (mantrische Übung), Geh-Meditationen, Übung und Meditation der Dharmatradition , Körperbewußtheit und Kontemplation, Sufi Soulwork, Heilübungen, Stille und Lehrgeschichten; eine freudige Gemeinschaft von Suchenden aus vielen Ländern, die miteinander „essen, tanzen und beten“.
Zur Klasse von Sophia Gita:
„Die Erleuchtung des Schattens“ von Moineddin Jablonski: „Liebe ist das Einzige, was die Welt ändern wird“.
Moineddin ist ein Beispiel für Authentizität, Mitgefühl und spiritueller Verwirklichung Universaler Weisheiten. Seine Unbeirrbarkeit, immer zur Quelle zurückzukehren, hat ihm durch alle großen Herausforderungen seines Lebens geholfen, auch die unerschütterliche Verbundenheit mit seinen Lehrern.
Er hat die Soulwork (Seelenarbeit) entwickelt als Ergebnis seines inneren und äußeren Ringens um Heilung, für die Erfüllung seiner Lebensaufgaben. Durch die Einbeziehung seiner Schattenseiten: das anzunehmen, was unannehmbar erschien, konnte vollkommene Verwandlung geschehen; mit Übungen zur Soulwork, Geh- u. Atemmeditationen, Zikr, Fikr, Geschichten, Poesie, Tänzen, Stille.
Mit unseren hauptsächlichen Ruhaniat Sufi-LehrerInnen in Europa:
Murshida Sophia, Murshid Tansen, Murshida Baraka, Murshid Saadi, Sheikh Jelaluddin, Sheikha Rahmana, Sheikha Alima und Sheikh‘(a)s Wali und Arienne.
Besonderer Gast: Pir Shabda Kahn
Flyer download
Für weitere Informationen und Anmeldung:
Qadima Sabine Brandt, Uhlandstr. 60, 13156 Berlin,
Tel.: 030 – 470 367 83, E-Mail: qadima@sufiruhaniat.eu
siehe auch: www.ruhaniat.org

 

Juli:

28. Juli – 4. August 2018
24. Tanz – Camp – Frieden durch die Künste
im Nationalpark Hainich in Thüringen
Wir freuen uns auf unser 24. Camp, und darauf, mit unseren Kindern und Familien in einer friedvollen Atmosphäre den Reichtum der Tänze des Universellen Friedens kennenzulernen und zu vertiefen.
Das Zusammensein in und mit der Natur bringt uns unserer Verantwortung für die Erde und all ihre Geschöpfen näher. Gemeinsam wollen wir die schöpferische Kraft der Tänze des Universellen Friedens in ihren vielfältigen Ausdrucksformen erleben.
Singen • Tanzen • Trommeln in und mit der Natur • Zelten • Feuermachen • Kochen und gemeinsam essen • Wind • Sonne • Regen • MondIn – und abends in den Sternen Gesänge hören – und natürlich viele viele Tänze des Universellen Friedens
Ausführlicher Flyer Download
Info und Anmeldung unter: www.tanzcamp.de

 

August:

 

September:

20. – 23. September 2018 in Berlin
SUFI-SOULWORK-TRAINING SW II
mit Sophia und  Baraka
Infos: Brita Baraka, brita.v.k@gmx.net, 030 – 313 91 63
Gita Sophia, gita.onnen@web.de, 030 – 791 52 11

28. – 30. September 2018 in Finkenwerder/Mecklenburg
Singen und Tanzen-Frieden pflanzen mit jedem Schritt
2-jährige Tanzausbildunge 2018-2020 mit Sophia und Sagara
Dankbarkeit für unsere Verbundenheit mit der Erde
Achtung: Es ist (auf Anfrage) möglich, als WiederholerIn oder Gast auch an einzelnen Wochenenden teilzunehmen.
Flyer download
Info: Sophia, gita.onnen@web.de oder Sagara, sagara.sophia@gmail.com
Anmeldung: AchimSchwedtke@web.de

 

Oktober:

19. – 21. Oktober 2018 in Ruhau
Tanz-Vertiefungs-Wochenende
gemeinsam mit Rafia Sieglin
Murshid SAM hat uns als Sufi- und Zen-Lehrer, Mystiker, Poet und Verfasser unzähliger Schriften ein großes Erbe hinterlassen: neben seinen unverwechselbaren kraftvollen Originaltänzen auch Geh-Konzentrationen, Meditationen u.v.m. Grundlegenden Themen: Atem, Herz, Wazifa, Sufi-Sikr spirituelle Verkörperung. Vertiefung der eigenen Anbindung.
Info und Anmeldung: Rafia Sieglin, Tel.: 07948 – 784, E-mail: rafia@friedenstaenze.de

 

November:

23. – 25. November 2018 in Finkenwerder/Mecklenburg
Singen und Tanzen-Frieden pflanzen mit jedem Schritt
2-jährige Tanzausbildunge 2018-2020 mit Sophia und Sagara
Die Kostbarkeit des Lebens.
Achtung: Es ist (auf Anfrage) möglich, als WiederholerIn oder Gast auch an einzelnen Wochenenden teilzunehmen.
Flyer download
Info: Sophia, gita.onnen@web.de oder Sagara, sagara.sophia@gmail.com
Anmeldung: AchimSchwedtke@web.de

 

Dezember:

6. – 9. Dezember 2018 in Ruckardtshausen
Deutsches Sufi-Murid-Retreat: Die heilsame Kraft unserer Seele
mit Murshid Saadi, Murshida Sophia, Murshida Baraka
„Tatsächlich ist es die Seele, die die anderen Körper heilt, und die Reinigung der Seele bedeutetet nichts weiter als sich von den Ich-Störungen zu befreien, die allein sie davon abhalten, ihre gute Arbeit zu tun.“     (Murshid SAM)
Wie können wir mit Hilfe unserer Sufi-Transmission die geeignete Haltung und Einstellung zu Krankheit und Schwäche entwickeln? Wie anderen dabei helfen? Wir laden Euch ein, mit uns in unsere Schatzkiste zu greifen – voller Übungen, Tänze, Meditationen, Gänge, Geschichten…
(für Murids und DHO-Initiierte)
Info und Anmeldung:
Qadima Sabine Brandt, Tel.: 030 – 470 36 783
E-mail: ayatsabine@web.de

 nach oben